Skip to main content

Geld verdienen mit Trading

Trading: Geld verdienen an den Kapitalmärkten und Börsen

In diesem Artikel möchten wir Dir aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt auf dem Kapitalmarkt gibt Geld zu verdienen. Von BuyAndHold bis zu spekulativem DayTrading ist alles mit dabei.

BuyandHold: Eine nachhaltige Strategie

Viele kennen den Spruch „Hin und her macht Taschen leer“. Genau das Gegenteil ist die BuyandHold Strategie. Werte werden mit bedacht ausgewählt und lange Gehalten. Z.B. weil man erwartet, dass Aktien noch einmal deutlich steigen auf der anderen Seite aufgrund Dividendenausschüttungen. Im Cryptobereich wird das gerne auch als Hodln bezeichnet. Hodl ist ein Meme, das von einem Tippfehler im Wort „hold“ stammt. Es repräsentiert die Haltung von Anlegern, eine Kryptowährung wie Bitcoin dauerhaft zu besitzen. Bitcoiner, die hodln, werden dementsprechend als Hodler bezeichnet.

Trading: Profite durch Kursschwankungen erzielen

Ein Trader ist eine Person, die auf den Finanzmärkten handelt. Durch den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten geht der Händler Risiken ein, um einen Gewinn zu erzielen. Der Händler handelt entweder aus Spekulationsgründen oder hat ein wirtschaftliche Interessen.